Heimatkunde-Schwelm.de

... im Einvernehmen mit dem Stadtarchiv der Stadt Schwelm
  Suche gezielt auf Heimatkunde-Schwelm.de

Historische Bibliothek Schwelm  Nach Jahreszahl,  Seite 7 von 20

Warum ist alles schwarz ?

 

Hee, Probst Jörgen (1714-1788) 1774 Bekehrungsgeschichte des vormaligen Grafen Enewold Brandt. Mit Anmerkungen. Neueste Auflage mit Vignetten. Hamburg, bey Buchenröder und Ritter. [II], 105 S. NUC 238, 78 – Heins. nicht diese Ausg. beigeb. an: Münter 1774
Heermann, David 1711 Die Erklährte Hand-Bibel Darinnen alles das jenige / was in der ganzen Bibel durch und durch schwer und dunckel vorkommt / kürtzlich erklährt / und so wohl mit eigenen als mit Worten der bewährtesten Auslegern der H. Schrifft bekräfftiget wird / Also / Daß sonderlich fleißige Bibel-Leser Vermittelst dieser Hand-Bibel ihre Bibel dem Wort-Verstande nach leicht verstehen können [...]. Dreßden und Leipzig / Verlegts Joh. Christoph Zimmermann /  2050, [27] S. NUC oo – Heins. II, 305 (Ausg. 1719) A-855-321
Heilige Handlung] 1747. Heilige Handlung des Abendmahls Des HERRN, Samt einigen Erinnerungen und Gebethern, zur Vorbereitung und würdigem Gebrauch dieses himmlischen Seelen-Mahls, Für die Evangelisch-Reformirte Gemeinden im Fürstenthum Halberstadt, Ehemahls Anno 1698. [...] HALBERSTADT, Gedruckt und zu finden in Friderichs Buchdruckerey. 128 S. beigeb. an:  Lobwasser 1718
Heinrich, Johann Gottlieb 1847 Halte, was du hast! Predigt am Reformations-Feste den 31. Oktober 1847 gehalten von Johann Gottlieb Heinrich, Pastor der evangel. Gemeinde zu Langerfeld. Auf mehrseitiges, wiederholtes Verlangen dem Druck übergeben zum Besten der Armen. Schwelm, bei C. Laurenz. [Impr.:] Gedruckt bei Chr. Farre in Barmen. 16 S. NUC oo 852-2.1 – 863-38 Impr.: Gedruckt bei Chr. Farre in Barmen.
Heinse, Gottlieb H. (Hg.)] 1822 - 1824 Encyclopädisches Wörterbuch oder alphabetische Erklärung aller Wörter aus fremden Sprachen, die im Deutschen angenommen sind, [...] nebst vollständiger Geographie und andern Nachweisungen. Bearbeitet von einer Gesellschaft Gelehrter. Erster Band. Erste Abtheilung [- Dritter Band. Zweite Abtheilung.]. Zweite sehr vermehrte Auflage. Zeitz, 1822 [- 1824]. In der Webelschen Buchhandlung. 5 Bde. Ky VI, 292 12-9 Besitzereintrag: Theodor Sternenberg. 1827. – Bd. III, 1 fehlt 
Heinsius, Theodor 1829. Geschichte der Deutschen Litteratur, oder der Sprach-, Dicht- und Redekunst der Deutschen bis auf die neusten Zeiten. Berlin, bei Duncker und Humblot. XVI, 565 S. Heins.  57-45.5 [Reihentitel:] Teut, oder theoretisch-praktisches Lehrbuch der gesammten Deutschen Sprachwissenschaft. [...] Vierter Theil. Vierte Ausgabe. - Besitzereintrag: Ziegner 
Helbig, Karl Gustav 1839 Die sittlichen Zustände des griechischen Heldenalters. Ein Beitrag zur Erläuterung des Homer und zur griechischen Kulturgeschichte [...]. Leipzig, 1839. Ch. G. Kayser’sche Buchhandlung. (F. Beyer.)  XXX, 138 S. Heins. IX, 391 A-866-7 Besitzereinträge: Vosfeldt – Lehrer Schürmann Wetter
Hell, Theodor (Hg.) 1827 Penelope [.] Taschenbuch für das Jahr 1827. [,,,] 16r. Jahrgang. Mit Kupfern LEIPZIG J.C. Hindrichs'sche Buchhandlung.  XXVIII, 396 S., 10 Kupfer Kirchner oo – NUC 448, 324 M Besitzerstempel: Verein für Heimatkunde Schwelm
Helmuth, Johann Heinrich 1818 [Bd. 6: 1808]. gemeinnützige Naturgeschichte des In- und Auslandes. Fünfter [u. Sechster] Band. [...] Zweyte Ausgabe. Leipzig, bey Gerhard Fleischer dem Jüngern. 2 Bde. (in 1) Heins. II, 332 – Ky III, 98 A-614-22 MGS
Helmuth, Johann Heinrich (1732-1813) 1812 Volksnaturlehre zur Dämpfung des Aberglaubens [...]. Sechste, verbesserte und mit neuen Zusätzen vermehrte Auflage. Mit Kupfern. Reutlingen, 1812. Jn der J. J. Mäcken’schen Buchhandlung. XLIV, 520 S. u. 1 Tafel NUC 239, 627 (4. Aufl.  Braunschweig 1798; EA 1786) – Heins. oo A-5966-17 Besitzereintrag: J. Keller.
Hempel, Christian Friedrich] (-1757) 1746. Helden- Staats und Lebens-Geschichte des Allerdurchlauchtigsten und Grosmächtigsten Fürsten und Herrns, HERRN Friedrichs des Andern Jetzt glorwürdigst regirenden Königs in Preussen, Chur-Fürstens zu Brandenburg, und souverainen Herzogs in Schlesien, ec. ec. [...]. Franckfurth und Leipzig,  [XX], 1156 S., 5 Tafeln NUC 240, 136 (Ausg. 1758-1766, 8 Bde.) – Heins. oo 44-56
Hengstenberg, Karl 1810 Worte der Liebe gesprochen bei der feierlichen Einführung des Predigers Küper in der Kirche zu Schwelm den 5ten August, 1810 [...]. Schwelm, zu haben bei Moritz Scherz. [7] S. 852-2.3
Hengstenberg, Karl 1819 Geographisch-poetische Schilderung sämtlicher Deutschen Lande. Mit beständiger Rücksicht auf Geschichte und mit erläuternden Anmerkungen [...]. Essen 1819. In Commission bei G. D. Bädecker, und gedruckt in der Wittwe Schoberschen Buchdruckerey in Schwelm. VIII, 336 S., [2] S. DrfVz  Heins. VI, 355 – Ky III, 101 A-59-1a,b MGS 1. Ex.- hs. Besitzervermerk: Schul-Büchersammlung - 2. Ex.: Besitzerstempel: Verein für Heimatkunde Schwelm
Henhöfer, [Aloys] 1824 Christliches Glaubens-Bekenntniß des Pfarrer Henhöfer’s von Mühlhausen; jetzt evangelischen Pfarrers zu Graben im Großherzogthum Baden. Seiner ehemaligen Gemeinde, seinen ehemaligen Zuhörern und allen seinen Freunden gewidmet. Zweyte unveränderte Auflage, vermehrt mit einer geschichtlichen Rechtfertigung der Rückkehr zur evangelischen Kirche. Heidelberg, bey C. F. Winter. [II], LXXXII, XVI, 156 S. NUC 240, 427 (EA 1822) – Heins. VII, 343 A-855-204 Besitzerstempel: Verein für Heimatkunde Schwelm
Henke, Heinrich Philipp Conrad (1752-1809) 1795. - 1806. Allgemeine Geschichte der Christlichen Kirche nach der Zeitfolge [...]. Dritte [Th.3: Zweyte, Th. 4: Vierte] verbesserte und vermehrte Auflage. Erster [- Vierter] Theil. Braunschweig im Verlage der Schulbuchhandlung 4 Bde. Heins. II, 328 (6 Thle.) - NUC 240, 442 f. (6 Thle.) A-51-3, 1-4 Besitzereintrag: Pfeiffer - Lehrer Biermann - Besitzerstempel: Verein für Heimatkunde Schwelm
Hennings, Justus Christian] (1731-1815) 1777. Von den Ahndungen und Visionen. Leipzig, in der Weygandschen Buchhandlung, [XVI], 496 S. NUC 240, 633 – Heins. II, 352 (2 Bde.) – Ky III, 105 A-614-11
Herbst, Nicolaus Friedrich 1756 Die Herrlichen Früchte des Leidens und Sterbens JEsu CHristi, in sieben heiligen Reden vorgetragen  Halle, bey Johann Justinus Gebauern. [XVI], 230, [8] S. NUC oo – Heins. II, 336 (m. Verlagsort Hannover) A-855-89 Besitzereintrag: J. H. Petersen
Herbst, Nicolaus Friedrich 1765 Betrachtungen über die Glaubens-Lehren der Heil. Schrift. HALLE bey Johann Justinus Gebauer. [XVI], 911 S. Heins. I, 336 A-855-224 Besitzereintrag: A. Schlieper
Herlossohn, Georg Carl (Hg.)] (1804-1849) 1846 DAMEN Conversations-Lexicon. Zweite unveränderte Ausgabe. Erster [-Zehnter] Band. Adorf 1846, Verlags-Bureau. 10 Bde. (in 5) NUC 132, 66 – Heins. oo – Ky oo 11-7 Besitzereintrag: Wwe. Duvivier de Vivie. 
Hermann, Gottfried (Hg.) 1818 EPITOME DOCTRINAE METRICAE - IN VSVM SCHOLARVM EDIDIT GODOFREDVS HERMANNVS. LIPSIÆ, APVD GERHARDVM FLEISCHERVM IVN. MDCCCXVIII. XVI, 312 S. Heins. VI, 360 (1816) A-5966-31 Besitzereintrag: J. a. Keller.
Hermanni, Konrad 1832 Die Schlacht von Schönbund[,] ein episches Gedicht [...]. Soest. 1832. Gedruckt bei Franz Wilhelm Nasse. [II], 86 S., 1 S. DrfVz. Heins. VIII, 345 5962.43
Hermbstädt, Sigismund Friedrich 1807 Grundriß der theoretischen und experimentellen Pharmacie zum Gebrauch bey Vorlesungen und zur Selbstbelehrung beym Mangel des mündlichen Unterrichts, für angehende Aerzte, Wundärzte und Apotheker [...]. Zweyter Theil [...]. Zweyte durchaus umgearbeitete und verbesserte Auflage. Leipziger Ostermesse 1807. Bey Heinrich August Rottmann. XVI, 440 S. Heins. II, 347 (3 Thle.) A-8846-40 Besitzereintrag: Friedrich Weber. Berlin 1817
Hermbstädt, Sigismund Friedrich 1808 [1810]. Grundriß der theoretischen und experimentellen Pharmacie zum Gebrauch bey Vorlesungen und zur Selbstbelehrung beym Mangel des mündlichen Unterrichts, für angehende Aerzte, Wundärzte und Apotheker [...]. Zweiter [u. Dritter erläuternder] Theil [...]. Zweite [Bd. 3: Zweyte] durchaus umgearbeitete und verbesserte Auflage. Berlin,  2 Bde. Heins. II, 347 A-8846-41, 1-2 Besitzereintrag in Bd. 3: Friedrich Weber. Berlin 1817
Herminghaus, Johann 1794. Sammlung einiger Predigten von Joh. Herminghaus allgemein beliebt gewesener ältester Prediger bey der Evangel. Gemeine zu Gemarke. Zweyter Band. Gemarke und Elberfeld verlegt von J. Gottfr.Stüber, Chr. Wilh. Giesen und Abr. Poth. [VIII], 484 S. NUC oo – Heins. oo – Ky oo 5953-30 Besitzereinträge: Anna [!] 1802 / Haben Ich Dieses Buch Von Meinem Schwager [...] Auf Der Gemarck Geschänckt Bekom Dere Habben Gehört Dieses Buch Mein Christian Hannes Zu Die Zeit Bin Ich Genannt Mein leb[en st]ehet in gottes hant - Dieses Buch Gehört vor Christian Hannes zu Lindscheit Jm Jahre 1802 / Wen mir den eines stilt der ist ein [...] omnia cum Deo et mihi - Dieses Buch ist ein andenken von Unsererm Verstorbenen Vater Christian Hannes - Peter Hannes wolgeboren in einer alten Hütte - Dieses Jst Ein Bredig Buch Jst ein gesetzet Worden von Johan Herminghaus und Hat das word gottes gebredigt Gemarck und Elberfelt
Herrlich, Johann Christian 1752 Kurtz zusammengezogene sowohl Heilige Geographie, nach Anleitung der heiligen Schrift alten und neuen Testaments, als auch Heilige Chronologie, Nach den vier heiligen Evangelisten, Apostel-Geschichten St. Lucä, und Jahrhunderten der Kirchen-Historie neuen Testaments, allen Schriftliebenden einfältigen und angehenden Schülern zum Besten abgefasset. ERFURT, druckts und verlegts Johann David Jungnicol 102 S. u. ein eingelegtes Kupfer GV oo beigeb. an: Bünting: Reisebuch NT
Herrnschmid, Johann Daniel (1675-1723) 1720 [Predigten] [Halle] [XXXVI], 1734, [50] S. Heins. II, 351 (?) A-855-117 Tbl. fehlt - angeb.: Tauler: Nachfolgung
Hervey, James] (1714-1758) 1766. Erbauliche Betrachtungen über die Herrlichkeit der Schöpfung in den Gärten und Feldern. Neue Auflage mit Kupfern.  Leipzig, bey Adam Heinr. Hollens Wittwe. [XII], 560 S. NUC 243, 370 (Ausg. 1755) – Holzm.-Boh. oo A-5967-5 Besitzereintrag: E. Schötting Knapp bei Milspe
Heß, Heinrich Ludwig von (1719-1784) 1751. Historische und Politische Anmerkungen über den Antimachiavel. Wismar und Leipzig, Durch Verlag Johann Andreas Bergers. [XVI], 494 S. Heins. II, 357 (nicht diese Ausg.) – Ky III, 128 beigeb. an: Macchiavelli 1745
Hetzrodt, J. B. 1821. Nachrichten über die alten Trierer. [...] Zweite unveränderte Auflage. Trier, bei Gall. [IV], 160 S. Heins. VI, 366 A-5943-3 MGS
Heuberger, J[ohann] W[ilhelm] 1807. Nothwendiges Handwörterbuch zur Erklärung aller in deutschen Büchern und Journalen vorkommenden fremden Wörter, Kunstausdrücke und Redensarten [...]. Zweyter Theil. J. bis Z. Duisburg und Leipzig, in Commission bey Bädeker und Klönne. S. 303-630, [4] S. Heins. II, 360 – Ky III, 131 11-11
Heuser, P. 1840 Uebersicht der merkwürdigsten Begebenheiten aus der allgemeinen Weltgeschichte, für die untern und mittleren Klassen höherer Lehranstalten, synchronistisch dargestellt [...]. Zweite verbesserte Auflage. ELBERFELD, 1840. Büschler’sche Buchhandlung. 62 S. Heins. IX, 407 58-61.1 Besitzereintrag: Friedrich Springorum 
Heyne, C. T. 1846. Geschichte Napoleon’s von der Wiege bis zum Grabe in Wort und Bild. Bearbeitet nach den anerkannnt besten Quellen der deutschen und französischen Literatur [...]. Neue Ausgabe mit 22 feinen Stahlstichen. Erster [u. Zweiter] Band. Braunschweig, Verlag von George Westermann. 2 Bde. Heins. X, 367 44-59
Heyne, F. A. 1804. PFLANZEN-KALENDER oder Versuch einer Anweisung welche Pflanzen man in jedem Monat in ihrer Blüthe finden könne und auf welchem Standorte. [...] Erstes [u. Zweytes] Heft. Leipzig, bey Johann Ambrosius Barth. 2 durchpag. Bde., XXIV, 404 S.  NUC oo – Heins. II, 363 (1806) A-5970-8, 1-2
Hiller, Klementine 1830. Die Spiele meiner Erholungsstunden im Gebiete der Wahrheit und Phantasie, in einer Reihe Erzählungen und Gedichte [...]. Mit 6 Kupfern. Stuttgart, bei F. C. Löflund und Sohn. VIII, 268 S., DrfVz Heins. VIII, 354 A-5962-64 Besitzereintrag: Emma Jonghaus - Besitzerstempel: Verein für Heimatkunde Schwelm
Hillinger, Johann Gottlieb (1698-1732) 1731. Denckmahl derer Wunder-Wege GOttes, Bestehend in einigen, bey meinem Ausgange in Weimar und Eingange in Salfeld gehaltenen Geistlichen Reden [...]. JENA, Verlegts Johann Rudolph Cröker, 140 S. NUC oo – Heins. oo – GV oo beigeb. an: Colerus: Heilige Wahrheiten, 1731
Hindernisse] 1810 Ueber einige Hindernisse, welche den Erfolg der Erziehung und die Wohlfahrt der Staaten aufhalten. Vierte Fortsetzung. Womit zu der öffentlichen Prüfung, welche in Königl. Joachimsthalischen Gymnasium am 11ten und 12ten April 1810 [...] veranstaltet werden soll, den Herrn Geheimen Staatsrath, Freiherrn von Humboldt [...] so wie alle Gönner und Freunde des Schulwesens ehrerbietig einladen der Rector und die Professoren des Gymnasiums. Berlin, 1810. Gedruckt bei C. S. Spener. 70 S. 58-67  Besitzereintrag: Eigenthum des Krankenhaus. Vörde.
Hirsch, Meier 1816 Sammlung von Beispielen, Formeln und Aufgaben aus der Buchstabenrechnung und Algebra [...]. Dritte verbesserte und vermehrte Ausgabe. Berlin, 1816. Bei Duncker und Humblot. VIII, 320 S. Heins. V, 262 58-63
Historie] 1745. Historie des ANTI-MACHIAVELS. Nebst denen darüber gefällten Urtheilen. Frankfurt und Leipzig,  136 S. Heins. II, 391 (Göttingen 1745) beigeb. an: Macchiavelli 1745           
Hochheimer, C[arl] A[ugust] F[riedrich]  (1749-) 1803. Allgemeines ökonomisch-chemisch-technologisches Haus- und Kunstbuch oder Sammlung ausgesuchter Vorschriften zum Gebrauche für Haus- und Landwirthe, Professionisten, Künstler und Kunstliebhaber. Vierter Theil. Leipzig, bei Voß und Compagnie XIV, 743 S., 4 Tafeln NUC nicht diese Ausg. - GV alt 62, 276 A-614-3
Hofacker] 1846 Der früh für die Ewigkeit gereifte M. Ludwig Hofacker, weiland Pfarrer in Rielingshausen. No. 320. Herausgegeben von der Traktat-Gesellschaft im Wupperthale. Barmen, 1846. Gedruckt bei J. F. Steinhaus. 32 S. 5953-31
Hoffmann, Karl 1815. Des Teutschen Volkes Dank- und Ehrentempel oder Beschreibung wie das aus zwanzigjähriger französischer Sklaverei durch Fürsten-Eintracht und Volkskraft gerettete Teutsche Volk die Tage der entscheidenden Völker- und rettungsschlacht bei Leipzig am 18. und 19. Oktober 1814. zum erstenmale gefeiert hat. Offenbach, gedruckt mit Brede’schen Schriften. [XII], X, 1146 S. NUC 250, 251 – Heins. VI, 165 (Ffm.) – Ky II, 7 (dito) Besitzereintrag: A. Sternenberg – m. SubskrVz.: darin 11 Schwelmer Namen
Hoguet, M[ichel François] (1793-1871) o.J. Die Danaïden. Großes pantomimisches Ballet in zwei Akten [...]. Musik vom Königl. Hof-Componisten H. Schmidt. [...] Berlin. 16 S. GV oo A-5965-2
Holländische Sprache] 1748. Eine Kurtze jedoch Deutliche Anweisung die Holländische Sprache recht lesen und schreiben zu lernen. [...] Remscheid, bey Joh. Wilh. Hertel, Buchb. 16 S. NUC oo – Heins. oo M
Hollaz, David 1747 Gebahnte Pilger-Strasse Nach dem Berge Zion / Der Stadt des lebendigen GOttes, und himmlischen Jerusalem, Da den Seelen Mancherley Steine des Anstosses [...]. Dritte Auflage. ESSEN, Zu finden bey Fr. Joh. Phil. Griesenbeck, 136 S. NUC 251, 472 (nicht diese Ausg.) – Heins. II, 415 (nicht diese Ausg.) beigeb. an: Hollaz: Gnadenordnung 1761
Hollaz, David 1794. Evangelische Gnaden-Ordnung, Wie eine Seele von der Eignen Gerechtigkeit u. Frömmigkeit herunter, und zum Erkenntniß ihres sündigen Elends gebracht; hierauf aber zu den Wunden-Hölen JEsu geleitet werde, und solchergestalt durch den Glauben zur Vergebung der Sünden und zu einem frommen Leben komme, in Vier Gesprächen aufgesetzt. Neue verbesserte und mit vielen Vermehrungen versehene Auflage. Frankfurt [LII], 220, [VIII], 44 S.  NUC 251, 472 (nicht diese Ausg.) – Heins. II, 414 (nicht diese Ausg.) A-855-303 Besitzereinträge: Heinrich Doring – Wittwe Battenroth Sohn Melchior Dillenberg zu Langerfeld 1805 – J. a. Keller Schwelm 1849 – angeb.: Hollaz: Pilgerstraße 1794 - Besitzerstempel: Verein für Heimatkunde
Hollaz, David 1794. Gebahnte Pilger-Strasse Nach dem Berge Zion / Der Stadt des lebendigen GOttes, und himmlischen Jerusalem, Da den Seelen Mancherley Steine des Anstosses [...]. Neue und verbesserte Auflage. Frankfurt 144 S. NUC 251, 472 u. Heins. II, 415 (nicht diese Ausg.) angeb. an: Hollaz: Gnadenordnung 1794
Hollaz, David (1730-1771) 1761 Evangelische Gnaden-Ordnung, Wie eine Seele von der Eignen Gerechtigkeit u. Frömmigkeit herunter, und zum Erkenntniß ihres sündigen Elends gebracht; hierauf aber zu den Wunden-Hölen JEsu geleitet werde, und solchergestalt durch den Glauben zur Vergebung der Sünden und zu einem frommen Leben komme, in Vier Gesprächen aufgesetzt. Dritte verbesserte und mit vielen Vermehrungen versehene Auflage. Leipzig, Budißin und Görlitz, [abgeschnitten: Auf Kosten Jacob Deinzers, Buchhändlern] [LII], 220, [VIII], 44 S.  NUC 251, 472 (nicht diese Ausg.) – Heins. II, 414 (nicht diese Ausg.) A-855-298 Besitzereinträge: Dieses Buch ist mir von zum geneichten Andencken geschencket worden. In Elberfeld d 8. 7ber 1770 Maria Elisabeth Woortmann von  Schwelm 1776 – Joh. Diederich Schmoele in Schwelm – angeb.: Hollaz: Pilgerstraße 1747
Hölterhoff, Engelbert] 1692. MEMORIA JOHANNIS JACOBI FABRICII, WESTPHALI; Oder Warhafftige Beschreibung des nun in Gott ruhenden JOH. JACOBI FABRICII, Weiland aber hocherleuchteten / und sehr getreuen Dieners und Zeugen JEsu / bey denen / der Augsburgischen Bekäntnus / zugethanen Gemeinen / zu Schwelm / Schwoll und Sültzbach [...] Von Einem Liebhaber der Warheit. Franckfurt / Jn Verlegung des Authoris. N. C. G. Jm Jahr  [XXIV], 336 S. NUC oo – Holzm.-Boh. oo A-855-67 MGS
Holthaus, Joh[ann] 1827. Geographisches Lehr- und Lesebuch, zunächst für Elementarschulen in Rheinland-Westphalen. [...] Zweite Auflage. Gedruckt bei A. Brune in Hagen [IV], 75 S. Heins. VIII, 365 („neueste Aufl.“ 1831) – Ky III, 179 (dito) 863-27
Holthaus, Johann 1827. Geographisches Lehr- und Lesebuch, zunächst für Elementarschulen in Rheinland-Westphalen. [...] Zweite Auflage. Gedruckt bei A. Brune in Hagen [IV], 75 S. Heins. VIII, 365 (spätere Aufl.) – Ky III, 179 (spätere Aufl.) 58-65.6 Besitzereintrag: Gottlieb Bernhard in Schwelm den 29 Julius 1831. – 2. Ex.: Hermann Vivie in Schwelm. 1827.
Holthaus, Peter Heinrich 1791 Bemerkungen über Gegenstände der Erziehung, und vorzüglich des Unterrichts. Eine Einladungsschrift, womit Gönner und Freunde der Schulen zu der öffentlichen Schulprüfung [...] gehorsamst eingeladen werden [...]. Hagen, gedruckt bei Georg Wilhelm Voigt. 30 S. NUC oo – Heins. oo — Ky oo – CG oo 866-1 unvollst.? – 
Holthaus, Peter Heinrich 1814 Auch in unserer Sprache können und sollen wir Deutsch seyn. Eine Abhandlung, womit Aeltern und Schulfreunde zur öffentlichen Prüfung der Schüler zweyter Klasse der hiesigen höhern Bürgerschule am 21sten Herbstmonaths, Nachmittags, ergebenst eingeladen werden [...]. Schwelm, 1814. 48 S. Heins. V, 268 (Duisburg) – Ky III, 179 863-33 unterer Rand d. Tbl. fehlt 
Holthaus, Peter Heinrich 1816 Ueber den Unterricht im Lesen. Eine kleine Abhandlung, womit Aeltern und Schulfreunde zur Anhörung der öffentlichen Prüfung der höhern Bürgerschule in Schwelm am 25sten Sept., 1816, höflichst eingeladen werden [...]. Schwelmer Brunnen, gedruckt bey J. L. Schober. 15 S. 866-27 Besitzereintrag: H. Mennenöh. 
Holthaus, Peter Heinrich 1817 Kirchen- und Schulgeschichte von Schwelm und seiner Gegend, als erste Hälfte einer Geschichte von Schwelm und dessen vormahligem Gowgericht. Bey Gelegenheit der Feyer des dritten hundertjährlichen Kirchenverbesserungs-Festes in Schwelm, am 31. October, 1817. Zum Besten der Vermehrung der Lehrmittel der höhern Bürgerschule herausgegeben von dem zweyten Lehrer an derselben, Peter Heinrich Holthaus. Nur bey dem Verfasser – nicht unter 1 Thlr. 12 Stbr., ungebunden – zu haben. Schwelmer Brunnen, gedruckt bey Wittwe Schober. VII, 240, [8] S. Heins. oo – Ky III, 179 (1818) 1) A-851-4  MGS – 2) 866-12 – 3) M – 4) 851-11.1 – 5) 851-11.2  1. Ex. durchschossen m. zahlreichen hs. Ergänzungen u. Korrekturen von Holthaus –  3. Ex.: Der Einband kostet 13 Stbr.  – 4. Ex.: Besitzereintrag: Schmalenbach 99. – 5. Ex.: Besitzerstempel: Emil Braselmann
Holthaus, Peter Heinrich 1819 Einige Anweisung zum richtigen Schreiben und Sprechen des Deutschen, zunächst für die erste Klasse der Töchterschule in Schwelm. Eine Einladungsschrift zur Prüfung der hiesigen höhern Bürgerschule am 22. Sept. 1819. Möllenkotten, gedruckt bey Wittwe Schober. [IV], 52 S.  863-27
Holthaus, Peter Heinrich 1820 Einiges über die Hartlernigkeit. Einladungsschrift zur Prüfung der höhern Bürgerschule in Schwelm am 20. Sept. 1820, Nachmittags. Möllenkotten, gedruckt bey Wittwe Schober. 16 S. 863-26
Holthaus, Peter Heinrich 1823 Bericht über die höhere Bürgerschule zu Schwelm, womit zu der  am 1. October dieses Jahrs an dem dazu üblichen Orte zu haltenden Prüfung ergebenst eingeladen wird. Schwelm, 1823. Gedruckt bei M. Scherz. 16 S. 863-11.1  2 Exx.
Holthaus, Peter Heinrich 1826 Pflichten der Aeltern gegen die Schule, in die sie ihre Kinder schicken, nebst der Fortsetzung des Verzeichnisses der Sammlung von Lehrmitteln der hiesigen höhern Bürgerschule, zu deren öffentlichen Prüfung am 20. September 1826 die Lehrer an derselben hiermit freundlichst einladen. Schwelm, gedruckt bey M. Scherz. 27 S. NUC oo – Heins. oo – Ky oo – Kössler oo 863-95.9
Holthaus, Peter Heinrich 1831 Kirchen- und Schulgeschichte von Schwelm und seiner Gegend, als erste Hälfte einer Geschichte von Schwelm und dessen vormahligem Gowgericht, mit angehängter Rechenschaft über die Lehrmittel der Schwelmer höhern Bürgerschule [...]. Zweyte berichtigte, vermehrte und bis 1830 fortgeführte Ausgabe. Schwelm, 1831, im Verlage von Moritz Scherz. XVI, 288 S. Heins. VIII, 365 1) 863-35 - 2) 866-11 – 3) 851-11.1
Holthaus, Peter Heinrich 1835 Kleines Buchstabir- und Lesebuch, enthaltend die nöthigsten Kenntnisse und einige Bildungsmittel für die kleinere Jugend, als Fortsetzung des von eben demselben Verfasser herausgegebenen ABC-Buchs. Vier und fünfzigste Auflage. Schwelm, 1835. Bei Moritz Scherz. 96 S. Heins. VIII, 122 (45. Aufl. 1834) 853-31 M
Holthaus, Peter Heinrich 1851 Kleines Buchstabir- und Lesebuch, enthaltend die nöthigsten Kenntnisse und einige Bildungsmittel für die kleinere Jugend [...]. Zwei und neunzigste Auflage. Schwelm, 1851. Druck und Verlag von Moritz Scherz. 92 S. NUC oo – Heins. oo – Ky oo 863-32 auch vh.: 102. u. 103. Aufl. 1865/1867
Holthaus, Peter Heinrich [ca. 1810] Kleines Buchstabir- und Lesebuch, enthaltend die nöthigsten Kenntnisse und einige Bildungsmittel für die kleinere Jugend. [Tbl. abger.] 56 S. Heins. I, 456 (Schwelm 1801 u. Lemgo 1808) – Ky I, 379 (Schwelm 3. Aufl. 1800 - 45. Aufl. 1830 u. Lemgo 1808) 866-14.10 durchschossenes Ex. m. zahlr. hs. Anm. von Holthaus 
Holthaus, Peter Heinrich 1796. Selbstlehrender Unterricht im Schachspiele. Mit einem Holzschnitte. Elberfeld Gedruckt mit Manne[s]schen Schriften 48 S. NUC 252, 420 – Heins. oo – Ky oo 1) 58-115.1 – 2) M 2. Ex.: o. Tbl.
Holthaus, Peter Heinrich 1798. ABC-Buch. Zu haben bei Gebrüder Scherz in Schwelm. 16 S. Heins. oo – Ky oo M  durchschossenes Ex. m. Korrekturen und Hinweisen in Holthaus’ Hs. für die 2. Auflage 
Holthaus, Peter Heinrich 1816. Lebensbeschreibung Doctor Martin Luthers. Nebst dessen Bildnisse. [...] Zweyte verbesserte Auflage. Schwelm, bey Moritz Scherz.  VIII, 100 S.  Heins. VI, 381 – Ky III, 179 863-40
Holthaus, Peter Heinrich o. J. Kleines Buchstabir- und Lesebuch, enthaltend die nöthigsten Kenntnisse und einige Bildungsmittel für die kleinere Jugend [...]. Roermond, Gedruckt bei Jakob Joseph Romen 96 S. NUC oo – Heins. oo – Ky oo – Abk.-Arr. oo 58-20
Holthaus, Peter Heinrich (?) 1821 Einiges über die Belebung des Gefühls beim Unterricht. Als Einladungsschrift zur Prüfung der höhern Bürgerschule in Schwelm, am 16. u. 17. April 1821 Nachmittags. Möllenkotten, gedruckt bey Wittwe Schober. 20 S. 866-6
Holthaus, Peter Heinrich (?) 1822 Über Grundlichkeit des Unterrichts. Als Einladungsschrift zur Prüfung der höhern Bürgerschule in Schwelm, am 18ten Sept. 1822, Morgens 8 und Nachmittags 2 Uhr. Schwelm, 1822. Gedruckt bei Moritz Scherz. 20 S. 866-28 letztes Bl. unvollst. 
Holthaus, Peter Heinrich] 1802 Ein Lied, gesungen in der Schwelmer Bürgergesellschaft, bey der Feyer ihres ersten Jahrstages, am 19. September, 1802. [Schwelm] [7] S. 886-12 Widmung: für P[eter] Kasp[ar] Mennenöh von dem Verfasser. 
Holthaus, Peter Heinrich] [1808] Erinnerungen an Pastor Müller in Schwelm. [Schwelm: Scherz] 32 S. Heins. oo – Ky IV, 197 852-28
Holthaus, Peter Heinrich] (1751-1831) 1808 Herzensergießungen am Grabe unsers Müller’s. Schwelm, den 13. Aprill, 1808. Gedruckt bey J. L. Schober. [7] S. NUC oo 863-39 Mäusefraß
Hölty, Ludwig Heinrich Christoph (1748-1776) 1785. Gedichte [...]. Besorgt durch seine Freunde Friedrich Leopold Grafen zu Stolberg und Johann Heinrich Voß. Frankfurt und Leipzig. XXXII, 191 S. Heins. oo – Ky III, 179 (andere Ausg.) – NUC 249, 492 (andere Ausg.) – CG oo A-5962-33 MGS
Holzschuher, Heinrich (Hg.) 1829 Harfenklänge. Eine freundliche Liedergabe für Geist und Gemüth. Verfasst und zum Besten des Martins-Stiftes in Erfurt, zu Förderung des Zweckes christlicher Erziehung von Zweyhundert armen verwilderten Kindern herausgegeben von Heinrich Holzschuher.

LINK
Erfurt, 1829. Zu haben im Martins-Stifte. XL, 110 S.  NUC 252, 608 – Heins. oo A-855-189 m. SubskrVz (enthält auch Schwelmer Namen) – Besitzereintrag: Jacob Grothaus - Besitzerstempel: Verein für Heimatkunde Schwelm
Home, Henry 1774 [u. 1775]. Versuche über die Geschichte des Menschen [...]. Aus dem Englischen übersetzt. Erster [u. Zweyter und letzter] Theil. Leipzig, bey Johann Friedrich Junius. 2 Bde. Heins. II, 420 A-614-13, 1-2
Homer 1789 Odüßee übersezt von Johann Heinrich Voß. Erster [und Zweyter] Band.  Wien, 2 Bde. (in 1) NUC 253, 194 – Heins. oo A-5962-156 Besitzereintrag: Keller
Homer 1819 HOMERI ODYSSEA. EDITIO NOVA IN USUM SCHOLARUM LIBRORUM SUMMARIIS AUCTA. ACCEDIT BATRACHOMYOMACHIA. HALAE ET BEROLINI E LIBRARIIS ORPHANOTROPHEI. MDCCCXIX. IV, 388 S. Heins. VI, 382 (2. Aufl. 1820) A-866-15 Besitzereintrag: J. aufm Keller.
Homer 1819 Homers Ilias, übersetzt von Johann Heinrich Voß. Reutlingen, 1819. Im Comptoir der deutschen Classiker. [VI], 458 S. NUC 253, 143 (nicht diese Ausg.) A-5962-101
Homer 1789. Homers Ilias verdeutscht durch Friedrich Leopold Graf zu Stolberg. Erster Band. Wien, 52, XVI, 279 S., m. Kupfern NUC oo – Heins. II, 421 (nicht diese Ausg.) A-5962-99 Besitzereintrag: J. Keller.
Horaz 1584 Q. HORATII FLACCI EPISTOLARUM LIBRI DUO: Et in eas PRÆLECTIONES METHODICÆ, QUIBUS artis Logicæ analysis, & moralis doctrinæ ratio illustratur, Per Claudium Minoem Divionensem. PARISIIS, Apud Dionysum Duvallium, sub Pegaso, in vico Bellovaco: Anno Salutis M.D.LXXXIIII. Cum privilegio Regis. [VIII], 172, [7] S. NUC 254, 606 – CG 73, 738 (nicht diese Ausg.) A-5962-146 Besitzereintrag: Ex libris Fridrici Weberi / Tremoniae [Dortmund] 1812. – Unterstreichungen u. Anm. im Text – angeb.: Horaz: Ars poetica
Horaz 1756 LES POËSIES D’HORACE, TRADUITES EN FRANÇOIS: AVEC DES REMARQUES ET DES DISSERTATIONS CRITIQUES: Par le R. P. SANADON, de la Compagnie de Jesus. Nouvelle Edition [...]. TOME SIXIÉME: A PARIS, Chez NYON, Quai des Augustins, à l’Occasion. M.DCC.LVI. [II], 443 S. CG 73, 668 (8 Bde.) A-5962-28 MGS
Horaz 1822 DES QUINTUS HORATIUS FLACCUS WERKE VON JOHANN HEINRICH VOSS. IN ZWEI BÄNDEN. Erster Band ODEN UND EPODEN. ZWEITE VERBESSERTE AUSGABE. BRAUNSCHWEIG, GEDRUCKT UND VERLEGT VON FRIEDRICH VIEWEG. MDCCCXXII. 178 [recte: 278] S. Heins. oo – Ky III, 190 (1821) A-5962-89 nicht aufgeschnitten
Horaz [1583] Q. HORATII FLACCI ARS POETICA, AD P. RAMI DIALECTICAM & Rhetoricam, resoluta: Studio ANDREÆ KRAGII Ripensis Dani. Cum Gratia & Priuilegio Cæs. Maiest. BASILEÆ, PER SEBASTIANVM Henricpetri. [VII], 38 [recte: 72] S. NUC 254, 582 – CG 73, 689 f. beigeb. an: Horaz 1584
Horaz 1650. Q. HORATIUS FLACCVS scholiis sive Annotationibus, instar Commentarii, Illustratus à IOANNE BOND. Amstelædami. Typis IOANNIS BLAEV. Sumptibus Societatis. 288 S. NUC 254, 500   vorderer Deckel fehlt – zahlreiche Notizen – Widmung aus Monschau, 14.9.1801
Hörning, Johann Christian / Johann Samuel Patzke / Johann Gottfried Henrici 1775. 1780. 1781. Nichts von Ohngefähr. Vierter [- Sechster] Theil. [nur Th. 4:] Dritte Auflage. [Th. 4:] Leipzig, bey Friedr. Gotth. Jacobäern, [The. 5 u. 6:] bey Fried. Gotth. Jacobäer und Sohn. 3 The. in 1 Bd. Heins. III, 49 (8 Thle.) – Holzm.-Boh. III, 210 (nach Meusel) A-855-262
Hörschelmann, Friedrich Ludwig Anton 1763. Kern der Geschichte und Staatsverfassung Grosbritanniens. Von den ältesten bis auf gegenwärtige Zeiten aus sichern Nachrichten unparteiisch vorgetragen. [...] Leipzig und Frankfurt 170, {10] S. Heins. II, 435 (1762) A-35-3 Besitzereintrag: LHW Hölting
Hübner, Johann 1775 HISTOIRES DE LA BIBLE, TIRÈES DU VIEUX ET DU NOUVEAU TESTAMENT POUR L'INSTRUCTION DE LA JEUNESSE. A BASLE, Chès JEAN RODOLPHE IM HOF & FILS, M.D.CC.LXXV. [XIV], 384 S. NUC 288, 501 (Ausg. 1760) A-855-7 Besitzereintrag: Marianna Wilhelmina Arnoldina Sternenberg
Hübner, Johann 1797 Zweymal zwey und funfzig auserlesene Biblische Historien aus dem Alten und Neuen Testamente, der Jugend zum Besten abgefasset von Johann Hübnern, Rector des Johannei zu Hamburg; Nebst einer Vorrede des Autoris. Dortmund, gedruckt und verlegt von F. G. H. Bädeker [XVI], 344 S. Heins. oo – NUC u. GV: nicht diese Ausg. A-855-101
Hübner, Johann [1746] MUSEUM GEOGRAPHICUM, das ist: Ein Verzeichniß der besten Land-Charten so in Deutschland, Franckreich, England und Holland von den besten Künstlern sind gestochen worden [...]. Hamburg, bey Conrad König. [XVI], 400 S. Heins. II, 446 Besitzereintrag: Johannes Peter Mennenöh Anno 1757.
Hübner, Johann 1709? Reales Staats- Zeitungs- und CONVERSATIONS-LEXICON [...]. Die vierdte Auflage [...]. Tbl. unvollständig [22] S., 1916 Sp., [47] S., Titelkupfer Heins. II, 445 (spätere Aufl) 11-8 Tbl. unten abgerissen – Besitzereinträge: Pfeiffer (durchgestr.) – J. A. Schulte den 24. Aprill 1899. – Rudolph Breidenbach zu Junkermühl – Friedr. Julius Ballauf 1857. 
Hübner, Johann 1711. Reales Staats- Zeitungs- und CONVERSATIONS-LEXICON [...]. Die fünffte Auflage [...]. Verlegts Johann Friedrich Gleditsch, und Sohn. Buchhändl. in Leipzig, Anno  [XVI] S., 1752 Sp., [56] S. NUC 281, 328 (nicht diese Ausg.) – Heins. II, 445 (dito) A-11-2 MGS  Besitzereintrag: de Sauveplane
Hübner, Johann 1745. Neu-vermehrtes und verbessertes Reales Staats- Zeitung- und CONVERSATIONS-LEXICON [...]. Regenspurg, In Verlegung Emerich Felix Baders, Buchhändlers. [26], 1280, [42] S., 10 Tafeln, Titelkupfer  Heins. II, 445 (spätere Aufl.) 11-9 Besitzereintrag: Ferd. Möller Schwelm i/W Friedrichsstr. 4 21. April 1890 
Hübner, Johann 1769. Neu-vermehrtes und verbessertes Reales Staats- Zeitungs- und CONVERSATIONS-LEXICON [...].  Regensburg und Wien, In Verlegung Emerich Felix Baders seel. Wittib. [10], 1287, [69], 10 Tafeln, Titelkupfer Heins. II, 445 (nicht diese Ausg.) 11-10 Besitzereintrag: Dem Schwelmer Museum für Heimatskunde zum Geschenke. Schwelm, d. 17ten Juli 1890. Ferd. Möller. 
Hübner, Johann 1775. Zweymal zwey und funfzig auserlesene Biblische Historien aus dem Alten und Neuen Testamente [...]. Aufs neue revidirt von M. Joh. Gottfr. Fleck, Past. in Lüptitz bey Wurzen. Leipzig, bey Johann Friedrich Gleditsch,  [XXVI], 408, [16] S. NUC 258, 304 (nicht diese Ausg.) – Heins. II, 446 (spätere Aufl.) – Ky III, 205 (spätere Aufl.) A-855-326 MGS Besitzereintrag: Wilhelmina Rahlenbeck Schwelm d 20ten Nov 1784
Hübner, Johann (1668-1731) 1753. Neu-vermehrtes und verbessertes Reales Staats- Zeitungs und CONVERSATIONS-LEXICON [...]. Die allerneueste Auflage [...]. Regenspurg und Wien, In Verlegung Emerich Felix Baders, Buchhändlers. [XXVI], 1280, [60] S., 6 Tafeln NUC 281, 328 (Ausg. 1757) – Heins. II, 445 (nicht diese Ausg.) A-11-3 MGS weitere 4 Tafeln fehlen 
Hübner] 1762. 104. Saubere Kupffer zu Hrn. Johann Hübners Biblischen Historien. Nürnberg bey Georg Peter Monath Buchhändlern. Tbl., 104 Tafeln Heins. oo – Ky oo beigeb. an: Hübner: Historien 1775
Hufeland, Christ. Wilhelm 1820 Praktische Uebersicht der vorzüglichsten Heilquellen Teutschlands nach eignen Erfarungen [...]. Zweite vermehrte Auflage. Berlin 1820. Bei G. Reimer. XII, 346 S., Impr. Heins. VI, 391 A-8212-2 Besitzereintrag: Sophie Sternenberg in Schwelm.
Hufeland, Christoph Wilhelm 1823 Makrobiotik oder die Kunst das menschliche Leben zu verlängern [.] Erster [u. Zweiter] Theil. Fünfte vermehrte rechtmäßige Auflage. Berlin 1823. Gedruckt und verlegt bei G. Reimer. 2 Thle. in 1 Bd. Heins. VII, 380 (1824) A-5984-4
Hufeland, Christoph Wilhelm 1798. Die Kunst das menschliche Leben zu verlängern [...]. Erster [u. Zweyter] Theil. Zweyte vermehrte Auflage. Jena, in der akademischen Buchhandlung. 2 Bde. (in 1) Heins. II, 449 (5. Aufl. 1806) A-5984-1 Besitzereintrag: J. P. Braselmann & Sohn Schwelm – Emil Braselmann
Hufeland, Christoph Wilhelm 1804. Die Kunst das menschliche Leben zu verlängern [...]. Erster [u. Zweyter] Theil. Vierte vermehrte Auflage. Jena, in der akademischen Buchhandlung. 2 Bde. (in 1) Heins. II, 449 (5. Aufl. 1806) A-5984-2 Besitzerstempel: A. Vogel. - Volksbibliothek Schwelm
Hülsemann, Wilhelm 1835 Die Geschichte der Auferweckung des Lazarus. Leben und Tod, im Lichte der göttlichen Offenbarung, dargestellt in Betrachtungen und Gesängen von Dr. Wilh. Hülsemann, evangelischem Pfarrer zu Elsey, Schulinspector und Director des literarischen Vereins der Grafschaft Mark. Leipzig, bei Karl Franz Köhler. XIV, 280 S. Heins. IX, 436 A-855-92 Widmung des Verf. auf dem Tbl.